Augsburger Modell

Der Grunderziehungskurs „Augsburger Modell“

ist für Hunde ab einem Alter von 9 Monaten gedacht. Alle Rassen und Mischlinge  sind  erwünscht.
Wenn Sie sich einen alltagstauglichen Hund wünschen, der überall willkommen  ist,
–   der nicht an der Leine zieht
–   der auch ohne Leine an ihrer Seite bleibt
–   der sich anderen Hunden gegenüber neutral verhält
–   den sie aus jeder Situation abrufen können
dann ist dieser Kurs für Sie und ihren Hund geeignet.
 

Ziel des Kurses: 

Sicheres und souveränes Führen des Hundes durch den  Hundebesitzer

Inhalt des Kurses:

Das Befolgen und sichere Ausführung von Grundkommandos, wie
„Sitz“       und      „Platz“     
„Fuß“  an lockerer Leine und ohne Leine in Anwesenheit anderer Hunde
Das Nebeneinanderlaufen und  Vorbeilaufen an anderen Hunden.
Spezielle Übungen zur Vorbereitung auf die BH ( Begleithundeprüfung ) Vorbereitung.
Die Alltagstauglichkeit und die Umweltsicherheit werden wir bei einem gemeinsamen Stadtgang ( Bahnhof, MTZ ) auf die Probe stellen.
Auch die Theorie wird nicht zu kurz kommen. Fragen werden während der laufenden Stunde beantwortet.
Bei schlechtem Wetter werden wir Zeit haben uns ausführlichen Themen in der Hundeerziehung im trockenem Vereinsheim zu widmen.
             
Dauer des Kurses:  5 Monate
Kosten:                    100.- €

Der Kurs schließt ab mit einer kleinen Prüfung und jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde über die Teilnahme am Erziehungskurs nach dem „Augsburger Modell“.
Zusätzlich kann nach Beendigung des Kurses eine Sachkundeprüfungabgelegt werden.
Bad Sodener Bürger erhalten 40% Hundesteuerermäßigung, wenn sie den Sachkundenachweis beim städtischen Ordnungsamt vorlegen.

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs ist Clivia Himmelreich.

 augsburger modell 16
 augsburger modell 19
 augsburger modell 25
 augsburger modell 28

 

 

 


xx

augsburger modell 1 augsburger modell 1 augsburger modell 1

Weitere Foto-Impressionen ...