Agility

Agility 

Agility kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt soviel wie Behändigkeit, Geschicklichkeit.

Und genau das zeigt der Hund, wenn er über die verschiedenen Hindernisse springt, durch Tunnel sprintet oder über den Laufsteg balanciert.

In unserer OG werden verschiedene Gruppen trainiert, vom Anfänger über den Fortgeschrittenen bis zum Turnier Profi. Auch wer Agility nicht als Turniersport, sondern als reine Freizeitbeschäftigung mit dem Hund betreiben möchte ist bei uns herzlich Willkommen.

Da einige Fragen immer wieder auftauchen, beantworten wir hier die meistgestellten Fragen zu unserem Agility Anfänger Training:

1. Was wird im Kurs vermittelt?
2. Welcher Hund kann am Kurs teilnehmen?
3. Was muss ich mitbringen?
4. Wer leitet den Kurs?
5. Muss ich Mitglied in der OG Bad Soden werden?

1. Was wird im Kurs vermittelt?

Im Kurs wird der Hund an die verschiedenen Agility Geräte herangeführt und lernt gemeinsam mit seinem Hundeführer einen Agility Parcour zu bewältigen. Das alles gerschieht mit viel Lob, Leckerlies und Spielzeug. 

 

2. Welcher Hund kann am Kurs teilnehmen?

Das Mindestalter beträgt 12 Monate, der Hund muss gesund sein und darf kein Übergewicht haben. Außerdem muss der Hund Grundkommandos wie Sitz, Bleib und Komm her bereits zuverlässig beherrschen, um den Übungsablauf nicht unnötig zu stören.

3. Was muss ich mitbringen?

Spaß an der Arbeit mit dem Hund und den Willen dem Hund etwas beizubringen sind Grundvorraussetzung. Außerdem werden eine normale Leine und ein Halsband, Leckerlies und ein Spielzeug benötigt. Wer mit dem Clicker arbeitet darf diesen gerne mitbringen.

4. Wer leitet den Kurs?

Der Kurs wird von erfahrenen Agility Sportlern geleitet, die selbst bereits eigene Hunde im Agility ausgebildet haben.


5. Muss ich Mitglied in der OG Bad Soden werden?

Nein. Mitglied sein bedeutet auch für den Verein tätig sein, an Turnieren und Prüfungen zu helfen, Kuchen backen oder Hecke schneiden. Wer das nicht möchte kann gerne im Kurssystem am Training teilnehmen.

 

Weitere Informationen über unsere Agilitygruppe bekommen Sie per Email von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!