Lieber Agility-Sportlerinnen und -Sportler,

wir danken für das große Interesse und die vielen Meldungen zu unserem Hallenturnier in Sulzbach aus nahezu ganz Deutschland.
Wie schon angekündigt möchten wir dem Rechnung tragen und haben verschiedene Varianten überlegt, um möglichst vielen einen Start zu ermöglichen.

Die Kapazität der Reithalle, der Parkmöglichkeiten und auch möglicher Richter sind begrenzt. Deshalb haben wir uns entschlossen allen A1-Startern einen Start bereits am Samstag anzubieten und am Sonntag nur A2- und A3-Starter im Wettbewerb zu haben.

 

Wir planen am Samstag, den 29.01. um 15:00 Uhr die Meldestelle bis 15:30 Uhr zu öffnen; gleichzeitig wird auch die Halle eingerichtet und wir beginnen voraussichtlich um 16:00 mit dem ersten Starter A1 Large. Die Siegerehrung kalkulieren wir für 19:30 Uhr.
Am Sonntag 30.01. ist die Meldestelle von 08:30 bis 09:00 Uhr geöffnet. Erster Start ist um 09:30 Uhr für A2 Small.
Alle weiteren Details folgen.

Trotz der Möglichkeit nun 100 Teams am Sonntag in A2 und A3 einen Startplatz bieten zu können werden wir voraussichtlich mehr als 50 Interessenten absagen müssen. Wir bitten das schon jetzt zu berücksichtigen.

Wir wissen, dass diese Teilung auf zwei Tage nicht für alle Sportler ideal sein kann, aber wir hoffen, der Mehrzahl damit einen Start in so einem interessanten Teilnehmerfeld zu ermöglichen.
Auf Wunsch können wir auch Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe empfehlen.

Falls Du doch nicht bei uns starten möchtest bzw. kannst, kannst du deine Meldung über die Funktion abmelden in http://www.webmelden.de wieder löschen!


Mit sportlichen Grüßen und lieben Wünschen für die kommenden Feiertage.
SV OG Bad Soden